Neues aus der Welt des Internet und von uns
Mai 29

Erstellt von: admin
29.05.2014 09:09  RssIcon

Generell soll man ja seine LogIn Daten dauernd ändern und tauschen. Aber sind wir mal ehrlich... wer macht das? 
Ich habe mittlerweile einen Karteikasten neben mit stehen, auf dem nach Alphabet geordnet die Login Daten für verschiedene, wirklich wichtige Sachen stehen. 
Doch für meinen privaten Einkauf bei ebay oder amazon ... ich gebs ja zu... da machen wir es uns einfach. 

Jetzt kam gerade wieder die Meldung, dass Millionen von Email/Passwort Informationen bei ebay gestohlen wurden... Also wieder Passwort ändern... (sollte man hier wirklich machen)... 

Interessant ist folgendes Tool, das man immer mal wieder einsetzen kann: 
https://sec.hpi.uni-potsdam.de/leak-checker/search

Hier gibt man seine Email adresse an und ein Automatismus durchsucht viele viele Listen, die im Netz zum Verkauf angeboten werden, mit den bekannten Passwort Mail Kombinationen, nach Ihrer Mail Adresse. 
Wird etwas gefunden, erhält man eine EMail mit dem Hinweis. 

Kann nicht schaden und gibt einem vielleicht ein kleines bisschen ein besseres Gefühl bei der nächsten Anmeldung

 
Neues aus der Welt des Internet und von uns
 
Neues
 
Suche im Blog
 
Last posts
Digitales Weihnachten mit Google - 09.10.2014
Es war einmal...
Abmahnwelle bei Facebook Firmen Pages
Arbeiten mit mehreren Computern gleichzeitig
Rechtschreibprüfung für Firefox
 
Home | Blog & News | Unternehmen | Kontakt & Impressum
Nutzungsbedingungen|Datenschutzerklärung|Florian Wachter - best-fit-wsi-webmarketing.de